Happy Cubes & Co

Happy Cubes & Co

Happy Cubes & Co

1986 von von dem Belgier Dirk Laureyssens erfunden, werden die aus Schaumstoff bestehenden Puzzle heute auch vielfach als pädagogisches Spielzeug eingesetzt.

Die 6 in einen Rahmen eingepassten Teile werden herausgetrennt und können nun zu einem 3D-Würfel oder zurück in die 90x120x8 mm große 2D-Platte gepuzzlet werden.


Es existieren jeweils sechs unterschiedliche Cubes für 4 verschiedene Altersgruppen. Besitzt man mehrere verschiedene Happy Cubes, kann man die Teile kombinieren und größere Objekte bauen.

Bei 30 Grad waschbar


Little Genius Cubes

Die einfachste Variante für 3-7 Jahre 

Happy Cubes

Die ursprünglich Variante für 5-99 Jahre

Profi Cubes

Die neueste Variante für 7-99 Jahre

Marble Cubes

Die schwierigste Variante für 9-99 Jare